Wie aus der Idee YogaCycling handfeste Übungen wurden

Posted in event, hello, really awesome, theme, world / Posted By: admin
21
Feb

Und wenn er nicht gestorben ist, dann vernetzt er sich noch heute. Startup-Menschen in Berlin tummeln sich in allen möglichen Veranstaltungen, Events und Networking-Runden. Und so begegnen sich ein YogaCycling-Erfinder, der keine Ahnung von Yoga hat, und eine russische Yoga-Lehrerin, die noch nicht weiß, dass Fahrrad-Yoga ideal zur alten indischen Yoga-Schule des Körpertrainings wie die Faust aufs Auge passt. Telefonnummern werden ausgetauscht, man verabredet sich.

Ein Glühwein später, im kalten Dezember in Berlin-Friedrichshain, rückt Heinrich also mit der Idee YogaCycling heraus. Total bescheuert, so die erste Reaktion der professionellen Yoga-Trainerin. Aber dann setzt das Grübeln ein: Es hat was, diese Idee, Yoga beim täglichen Radeln zu praktizieren. Ein weiterer Schluck Glühwein – und plötzlich sprudeln die Ideen nur. Es wird klar, wir müssen raus und das Ausprobieren.

Es ist Februar. Kein Mensch auf den breiten Landebahnen des Tempelhofer Felds. Eine Yoga-Lehrerin, ein Cycling-Campaigner und ein Anwalt treffen sich. Ein paar Dehnungs- und Streckungsübungen im Stehen. Genöle. Ist ja nicht während der Fahrt. Beim Fahren, darum geht es. Und gerne auch ein paar für das Warten an der roten Ampel oder morgens nach dem Aufschließen des Fahrrads.

Also praktizieren wir nach Anleitung: Rechtes Bein anspannen, treten, linkes locker lassen. Auf die Atmung konzentrieren: Viermal treten für das Einatmen, sechsmal für das Ausatmen. Den Kopf senken, so dass man den Weg nur noch knapp unter den Augenbrauen sehen kann: Das Auge brennt, es wird durchgespült, es gibt den klaren Blick. Ein paar schwierigere Übungen: Den Krieger, klein und groß, die Taube, den Schmetterling. Stehen auf der Stange – ist Akrobatik, keine Übung. Wir stellen fest, dass ist nur was für Wege außerhalb des Straßenverkehrs und nur für Geübte …

Beglückt, entspannt, mental relaxed bei einem Brownie und einer heißen Tasse Schokolade zum Auftauen beschließen wir: Wenn der Sommer da ist, dann machen wir das!

 

 




Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.